Herzlich Willkommen auf der Seite der Hochschulgruppe für Außen- und Sicherheitspolitik Freiburg. Alle Studierenden, die über Internationale Politik und sicherheitspolitische Themen lernen, diskutieren und sich austauschen möchten, sind herzlich zu unseren Sitzungen eingeladen. Wir sind eine akkreditierte Hochschulgruppe der Universität Freiburg  und Teil des Bundesverbandes für Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH).

 

Wir treffen uns während des Semesters jeden zweiten Mittwoch im KG1 in Raum 1019 um 20 Uhr c.t.

 

In den Sitzungen informieren wir uns in kurzen Input-Referaten über die tagesaktuelle Außen- und Sicherheitspolitik, um anschließend darüber zu diskutieren. Jeder und Jede ist eingeladen, uns Themen für die Sitzungen vorzuschlagen oder selbst eine Stunde zu gestalten. Fester Bestandteil unseres Programms sind aber auch öffentliche Veranstaltungen mit VertreterInnen aus Wissenschaft und Politik. 

 

Wir wollen zum Einen allen Studierenden der Universität die Möglichkeit bieten, sich über Außen- und Sicherheitspolitik zu informieren und ihr Interesse im Bereich der Internationalen Politik zu vertiefen. Zum Anderen wollen wir über Kooperationen zu einem stadtweiten Forum über Außen- und Sicherheitspolitik beitragen. Daher richten wir uns auch an Alumni und andere Interessierte.

 

Der Vorstand:

Michael Bruske

Onno Winters

Nicola Hollensteiner

Lucas Thiel